Cookies für deren Einsatz wir Ihre Zustimmung brauchen

Ihre Sparkasse setzt im Online Marketing Cookies ein, um ihre Seiten durch statistische Messungen kundenfreundlicher zu gestalten und Besucherabbrüche zu vermeiden. Nähere Informationen zu den Zwecken und hierfür eingesetzten Cookies erhalten Sie in den untenstehenden Info-Icons.

Bisher keine Auswahl getroffen
Google Analytics

Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“).

Google Analytics verwendet Cookies, die für statistische Zwecke eine Analyse der Benutzung dieser Website durch Sie ermöglichen. Im Auftrag Ihrer Sparkasse wird Google diese Informationen benutzen, um Reports über die Nutzung der Website zusammenzustellen und um weitere verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Darüber hinaus wird Google Analytics zu Marketingzwecken analysieren, wie viele Nutzerbrowser bspw. eine spezifische Produktseite aufgerufen haben. An Hand dieser Informationen können entsprechende Zielgruppen gebildet werden. Diese Zielgruppen können sodann im Onlinemarketing mit passenden Inhalten wieder angesprochen werden. Zusätzlich werden Daten hinzugefügt von angemeldeten Google-Produkte-Nutzern, wenn diese ihre Zustimmung zur Verknüpfung ihres Web- und App-Browserverlaufs von Google mit ihrem Google-Konto erteilt haben und Informationen aus ihrem Google-Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwendet werden.

Die durch Ihre Benutzung dieser Website erzeugten Informationen können an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden.

Im Rahmen der für diese Website aktivierten IP-Anonymisierung wird jedoch Ihre IP-Adresse von Google vor Speicherung gekürzt. Dadurch können die übermittelten Informationen nicht mehr einer einzelnen Person zugeordnet werden.

Zudem hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Die von Ihrer Sparkasse mit Google getroffene Vereinbarung können Sie hier einsehen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html. Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Die im Rahmen von Google Analytics verarbeiteten und mit Cookies verknüpften Daten werden nach 26 Monaten automatisch gelöscht.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO.