Veranstaltungen

Sie Haben noch Fragen?

Hier erfahren Sie mehr!
ALLGEMEINE FRAGEN
In den kommenden Jahren werden in ganz Hamburg die HASPA Filialen zur "Filiale der Zukunft" umgebaut. Weitere Details zum Konzept finden Sie hier. Die Haspa Filiale wird zum Treffpunkt in der Nachbarschaft und bietet der Nachbarschaft eine Fläche für Veranstaltungen. Auf der Website www.haspa-veranstaltungen.de haben Sie die Möglichkeit, sich über alle Veranstaltungen in den Haspa Filialen zu informieren und sich für diese direkt anzumelden.
In den Haspa Filialen finden Workshops und Vorträge, Lesungen, Konzerte, Ausstellungen, Sportkurse, Vereinstreffen uvm. statt. Die Veranstaltungen werden durch die Mitarbeiter der Haspa oder einem Partner aus der Nachbarschaft organisiert. Die Themen sind sehr vielfältig – es geht um weit mehr als nur das Thema Bank.
Die Veranstaltungen richten sich sowohl an Kunden als auch an Nicht-Kunden aus der Nachbarschaft und ganz Hamburg.
FÜR INTERESSENTEN
Ihr persönlicher Suchagent informiert Sie regelmäßig über Veranstaltungen in den Haspa Filialen. Der Suchagent ist kostenlos. Sobald eine neue Veranstaltung verfügbar ist, die mit Ihren gespeicherten Suchkriterien übereinstimmt, erhalten Sie eine Email. Richten Sie Ihren Suchagenten ein unter haspa-veranstaltungen.de/suchagent/erstellen
Sie erhalten von uns nur dann eine Email, wenn Veranstaltungen geplant sind, die Ihren Suchkriterien entsprechen. Es wird maximal eine Email pro Tag versendet.
In der Email, die Sie über Veranstaltungen informiert, finden Sie einen Link, über welchen Sie die Suchergebnisse anpassen oder löschen können. Ein Passwort ist nicht notwendig.
FÜR VERANSTALTUNGSTEILNEHMER
Sagen Sie rechtzeitig ab, um fair zu sein! Leider kommen viele Teilnehmer nicht zu den Veranstaltungen, ohne rechtzeitig abzusagen. Mit diesem Verhalten nehmen Sie anderen Interessenten die Chance, die gern an der Veranstaltung teilnehmen möchten. Wir finden es wichtig, dass Plätze nicht leer bleiben und alle Interessenten davon profitieren.
Die Veranstaltungen in unseren Haspa Filialen richten sich an jedermann. Sie müssen kein Haspa Kunde sein.
Sie können sich für alle anmeldungspflichtigen Veranstaltungen online anmelden. Wählen Sie die gewünschte Veranstaltung: Es erscheint die Beschreibung der Veranstaltung mit der Möglichkeit direkt zu buchen. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Bitte beachten Sie, dass Sie bedingt durch die notwendige Verifizierung Ihrer Email-Adresse eine Email erhalten. Den Link in der Email müssen Sie bestätigen, damit wir Ihnen den Platz zusichern können.
Wenn Sie doch nicht teilnehmen können, stornieren Sie Ihre Anmeldung bitte über den entsprechenden Link in Ihrer Email mit der Anmeldebestätigung. Je früher die Stornierung erfolgt, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr frei gewordener Platz noch besetzt wird. Sofern Sie bereits eine Teilnahmegebühr entrichtet haben, wenden Sie sich an den Veranstalter. Die Rückerstattung obliegt dem Veranstalter. Die Haspa übernimmt keine Haftung für die Rückerstattung dieser Gebühr.
Fehlerhafte oder unterschiedliche E-Mail-Adressen führen dazu, dass Sie die Teilnahmebestätigung sowie wichtige Benachrichtigungen nicht erreichen. Bei falschen oder fehlenden Angaben wird die Anmeldung storniert.
Für viele Veranstaltungen ist die Teilnehmerzahl limitiert. Demnach kann es sein, dass die gewünschte Veranstaltung bereits ausgebucht ist. Eine Anmeldung ist daher nicht mehr möglich. Damit Sie künftig keine spannenden Veranstaltungen mehr verpassen, richten Sie Ihren persönlichen Suchagenten ein. Wenn es sich um einen technischen Fehler handelt, wenden Sie sich bitte an lokales.marketing@haspa.de.
Bitte prüfen Sie, ob die Email in Ihrem SPAM-Ordner gelandet ist. Sollte das nicht der Fall sein, richten Sie bitte den Suchagenten erneut ein.
Der Veranstalter kann die Veranstaltung (kurzfristig) absagen, wenn die von ihm festgelegte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist. Es kann auch aus anderen Gründen (höhere Gewalt, plötzliche Erkrankungen des Referenten) von einer Durchführung abgesehen werden. Bei Absage einer Veranstaltung erhalten Sie sofort eine Mitteilung. Der Veranstalter erstattet die bereits bezahlte Teilnahmegebühr. Haftungs- und Schadensersatzansprüche des Teilnehmers gegen den Veranstalter sind gesetzlich ausgeschlossen.
Ihre Anmeldedaten verwenden wir zur Organisation der Veranstaltung (Nachricht per Email z.B. mit einer Erinnerung). Falls nicht wir, die Haspa, der Veranstalter sind sondern ein Dritter, werden wir diesem die Daten übermitteln. Die Nutzung durch uns und den Dritten sind beschränkt auf Informationen rund um die Veranstaltung, für welche Sie sich angemeldet haben.

Am Tag der Veranstaltung wird vor Ort durch den Veranstalter eine Teilnehmerliste für das Erfassen der Teilnehmer genutzt. Die Liste umfasst nur Ihren Vor- und Nachnamen. Der Nutzung Ihrer Daten für weitere Zwecke (wie z.B. für Werbung) müssen Sie explizit zustimmen. Die Haspa haftet nicht, wenn sich Dritter nicht an diese Weisungen hält

Die Haspa behandelt alle Nutzerdaten streng vertraulich gemäß den europäischen Datenschutzrichtlinien (DSGVO). Die bei der Anmeldung angegebenen Daten werden nicht veröffentlicht und sind für keinen anderen Nutzer sichtbar. Weitere Informationen zur Datensicherheit finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.
Auf der Veranstaltung werden unter Umständen Film- und Tonaufnahmen sowie Fotos gemacht, mit deren späteren Verwendung Sie sich durch den Besuch der Veranstaltung einverstanden erklären. Diese können auch anwesende Teilnehmer enthalten, wobei die Personenauswahl zufällig erfolgt. Die Fotos werden zur Darstellung unserer Aktivitäten auf der Website und auch in Social Media Kanälen sowie in Printmedien veröffentlicht. Dies gilt auch für Veranstaltungen, die in Kooperation mit Dritten angeboten werden.
Als Teilnehmer besuchen Sie die Veranstaltung auf eigene Gefahr. Die Haftung der Haspa, des Veranstalters oder der von ihnen beauftragten Personen für Schäden, z.B. für solche aus Unfällen, Verlust oder Diebstahl, ist ausgeschlossen. Es sei denn, dass der Schaden auf einem vorsätzlichen oder grobfahrlässigen Verhalten des Veranstalters oder seiner Erfüllungsgehilfen oder auf der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit beruht.